SEMANTAX Security & License Cockpit

SEMANTAX Security & License Cockpit Factsheet

Nachdem ich das Security & License Cockpit seit nunmehr 6 Monaten verwende, kann ich sagen, dass ich das Tool keinesfalls missen möchte. AX 2012 Berechtigungsmanagement ohne das Add-On ist nicht mehr vorstellbar.

Ing. Thomas Hankiewicz, ERP Projektmanager bei Michael Pachleitner Group am 26.06.2014 (Mehr…)

Microsoft Dynamics AX 2012 beinhaltet ein umfassendes Berechtigungsmanagement. Auf Basis von vordefinierten Rollen erhalten Benutzer Zugriff auf Formulare, Berichte und Funktionen sowie auf die dafür benötigten Datenstrukturen.

Herausforderungen

Implementierung und Wartung der Berechtigungen stellen in der Praxis Herausforderungen dar, die in der Regel mit beträchtlichem Aufwand verbunden sind.

  • Kein Unternehmen gleicht dem anderen, die in Microsoft Dynamics AX vordefinierten Rollen entsprechen daher häufig nicht den tatsächlichen Rollen im Unternehmen.
  • Die bestehenden Rollen sind sehr umfangreich, wodurch Benutzer meist mehr Berechtigungen zugeteilt bekommen, als sie für Ihre Arbeit benötigen.
  • Berechtigungen können schwer zielgerichtet geändert werden, da Abhängigkeiten zwischen Rollen bestehen.
  • Über eine Rolle vergebene Berechtigungen können nicht über eine andere Rolle eingeschränkt werden.
  • Die Einschränkung von Rechten auf Feldebene ist komplex.
  • Die Auswirkung der zugeteilten Berechtigungen auf die Lizenzierung von Microsoft Dynamics AX ist nicht unmittelbar ersichtlich – die vergebenen Berechtigungen haben aber direkten und enormen Einfluss auf die Lizenzkosten.

Lösung

Das SEMANTAX Security & License Cockpit adressiert die aufgezeigten Herausforderungen und ermöglicht eine einfache, zielgerichtete und lizenzoptimierende Berechtigungsvergabe. Das Add-On ergänzt das Security Development Tool und steht für Microsoft Dynamics AX 2012 zur Verfügung.

  • Übersichtliche Anzeige der Berechtigungen pro RolleFür Menüpunkte im AX Client oder Enterprise Portal sowie für Web-Services.
  • Berechtigungsänderungen leicht gemachtÄnderungen können direkt in der tabellarischen Übersicht vorgenommen werden.
    Die benötigte AX Benutzerlizenz pro Menüpunkt und Rolle kann unmittelbar angezeigt werden.
  • Integration mit Microsoft Office ExcelBerechtigungen können in Excel angezeigt, geändert (z.B. per Copy and Paste)
    und über Office Add-Ins an AX übertragen werden..
Übersichtliche Anzeige der Berechtigungen pro Rolle1 Berechtigungsänderungen leicht gemacht2 Integration mit Microsoft Office Excel3

Funktionen

  • Anzeige und Änderung der Menü- und Service-Berechtigungen pro Rolle in einer übersichtlichen Matrix-Darstellung auf Knopfdruck.
  • Auswertung und Änderung der Berechtigungen in Microsoft Office Excel über Office Add-Ins.
  • Unmittelbare Anzeige der benötigten AX Lizenzen.
  • Protokollierung der Änderungen, die im Security & License Cockpit vorgenommen wurden.

Anwendungsbeispiele

  • Erstellung eigener Rollen und Übernahme ausgewählter Berechtigungen von Standard-Rollen.
  • Berechtigungsänderungen ohne Abhängigkeiten zwischen Rollen, dies hilft insbesondere auch bei der Berechtigungsvergabe auf Feldebene.
  • Gezielte Lokalisierung von Menüpunkten, durch die Benutzer teure Lizenzen benötigen.
  • Testen, was mit einem bestimmten Lizenztypen möglich ist.

Verbesserungen aus der neuen Version

  • Verwenden Sie die neue Funktion „Berechtigung ergänzen“, um die Rechte aus mehreren Rollen einfach zu kombinieren. Damit ist es nur ein Klick, eine bestehende Rolle mit den Rechten einer anderen Rolle zu erweitern.
  • Mit der neuen Funktion „Mehrere Rollen testen“ können Sie die Berechtigungen mehrerer Rollen gemeinsam testen.
  • Das Umordnen von Spalten im Cockpit ist nun ohne erneutes Einlesen möglich. Mittels der neuen Funktion „Anzeigespalte“ können Sie die Spalten der Rollen beliebig verschieben.
  • Die Elemente der Maske werden in der Reihenfolge des Designs angezeigt, nicht mehr alphabetisch sortiert.
  • Häufig filtern Sie im Cockpit nach einem Button und wollen diesen dann im Kontext der jeweiligen Maske sehen – dazu können Sie die neue Funktion „Filter entfernen und Zeile beibehalten“ verwenden.
  • Sie können das Berechtigungs-Änderungsprotokoll sichern und wieder importieren. Diese Schritte sollten Sie ausführen, wenn Sie die Datenbank des Entwicklungssystems aktualisieren. Zusätzlich können Sie auf Basis dieses Protokolls auch bereits gespeicherte Änderungen rückgängig machen.
  • Mit der neuen Version haben Sie die vollständige Wartbarkeit der Rechte für alle Berechtigungs-relevanten Buttons – auch in den Masken, die nicht im Menü vorkommen. Zusätzlich unterstützt Sie das Cockpit nun auch bei der Vergabe von Rechten für Form Parts und auch auf Sub-Buttonleisten.
  • Zuletzt ein kleines Detail, das Ihnen den Alltag erleichtert – das Cockpit merkt sich Ihre Einstellungen, Sie können das Cockpit jederzeit schließen, öffnen und einfach weiter arbeiten.

Ihre Vorteile

  • Reduzierte Kosten
    durch einfaches und effizientes Berechtigungs- und Lizenzmanagement.
  • Erhöhte Sicherheit
    durch übersichtliche Darstellung der Berechtigungssituation, gezielte Rechtevergabe und Protokollierung.


Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen haben. Wir beraten Sie gerne!